„Werte erhalten - Werte erleben“

Häufig sind Denkmäler Ausgangspunkt unserer Aktivitäten. Wir sehen nicht nur ein verfallenes Gebäude, sondern eine bewegende Historie, die in vielen Fällen einen ganzen Ort geprägt hat. Wir empfinden es als spannende Herausforderung uns dieser Gebäude anzunehmen und sie nicht nur zu sanieren, sondern sie auch zu revitalisieren. In vielen Fällen ist es nicht mehr möglich die Bauten in der ursprünglich angedachten Weise zu nutzen. Mit viel Phantasie entwickeln wir neue, nachhaltige Nutzungskonzepte. Hierbei wollen wir auch Communities schaffen indem wir Orte für Begegnungen und gemeinsame Treffen vorsehen.

Die Pflege unserer Baukultur ist uns bei allen Überlegungen ein wichtiges Anliegen. Dabei nehmen wir immer Bezug auf die unmittelbare Umgebung. Ob historische Industriebauten, ein altes Kloster oder ein dörfliches Umfeld – es gilt immer eine Verbindung aus historischer und zeitgemäßer Architektur zu finden. Nur so können alte und neue Gebäude zusammen Kraft entfalten und ein harmonisches Ganzes bilden.

Unsere Natur wollen wir erhalten und für nachkommende Generationen sichern. Hierzu gehört, dass wir energieeffiziente Gebäude entwickeln und die benötigte Energie auf ökologisch sinnvolle Weise zur Verfügung stellen.

Wir arbeiten mit regionalen Handwerksbetrieben, in denen das traditionelle Handwerk gepflegt wird. In einem partnerschaftlichen Miteinander entwickeln wir handwerklich anspruchsvolle Lösungen auch für herausfordernde Bauten. Nach Möglichkeit werden regionale und ökologisch Baustoffe verarbeitet.